Versand- und Rücktrittsbedingungen

Versandkosten und -versicherung

Sofern der Besteller nicht ausdrücklich etwas anderes beauftragt senden wir Briefe bis 2 kg über die Österreichische Post (zu den Kosten siehe http://www.post.at/tarifrechner.php) und Pakete mit DHL. Die Preise für den Paketversand bestimmen sich nach den Tarifen von DHL wie folgt: DHL

Der Besteller stimmt einer eigenhändigen Übernahme unserer Sendung oder deren Abholung beim nächstgelegenen Postamt zu.

Kosten und Risiko des Versandes trägt der Besteller; das inkludiert auch Zoll, Gebühren, Versicherungsprämien, etc.

Die Ware ist bis zu einem Wert von von brutto € 500.- automatisch versichert. Editionen mit einem höheren Wert werden nur mit einer zusätzlichen Transportversicherung, deren Kosten wir übernehmen, versendet.

Editionen versenden wir an eine Adresse außerhalb der hier angegebenen Zonen (LINK) nur auf Grund einer speziellen Vereinbarung


Widerruf, Rücksendungen

Bei allen Online-Bestellungen kaufen Sie ohne Risiko: Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, e-mail) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Dieses Recht ist beschränkt auf 2 Gegenstände pro Besteller je Kalenderquartal. Der Widerruf ist zu richten an EIKON/ÖIP, Wien. Bitte rufen Sie vorher unser Büro unter +43 1 597 70 88 an und füllen Sie den der Sendung beiliegenden Retourenschein vollständig aus.

Vom Widerrufsrecht sind jedoch ausgeschlossen: Sonder- und Spezialanfertigungen (Rahmungen und Großformate ab 2 Meter Kantenlänge) sowie reine Prints (ungerahmt und nicht kaschiert), da deren empfindliche Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet ist.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.

Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Dies sind bei Kaschierungen und Rahmen insbesondere Kratzer, Flecken und Brüche, die sämtlich einem Totalverlust gleichkommen. Waren sind zum Schutz nur in der originalen Spezialverpackung des Hinweges unter Verwendung aller Schutzmaterialien zurückzusenden.

Wenn Sie Privatperson in Österreich sind, geschieht dies auf unsere Gefahr hin, anderenfalls auf Ihre Gefahr. Bei falscher Lieferung und bei Bestellungen von Privatpersonen aus Österreich ab einem Wert von €40 werden die Kosten der Rücksendung durch EIKON/ÖIP, andernfalls durch Sie getragen.